kostenlose counterZur Kontakliste hinzufügen

 
Rules Location LAN Infos Anmeldung Reviews

 

§ 1 Kenntnisnahme der Bedingungen

Jeder Teilnehmer der LAN verpflichtet sich zur Kenntnisnahme und Einhaltung der folgenden allgemeinen Bedingungen dieser Veranstaltung und erkennt diese mit Zahlung des Unkostenbeitrages vollständig an.

 

§ 2 Strafe bei Verstoß gegen die Bedingungen

Ein Verstoß gegen die allgemeinen Bedingungen kann zu einer sofortigen Verweisung von der Veranstaltung führen.
 

 

§ 3 Altersgrenzen

(1)  Das Mindestalter zur Teilnahme an dieser Veranstaltung beträgt 18 Jahre.

(2)  Einlass wird nur mit gültigem Personalausweis gewährt (in Ausnahmefällen: Führerschein).
 


§ 4 Haftung

(1)  Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

(2)  Der Veranstalter haftet nicht in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit für Schäden, die an Sachen entstehen, welche sich nicht im Besitz oder Eigentum des Veranstalters befinden. Gleiches gilt für entstandenen Personenschaden.

(3)  Diebstahl, Schäden durch Computerviren, aus Lizenzvertragsbrüchen, aus Urheberrechtsverletzungen und ähnlichen Verstößen fallen unter den Begriff Schäden des Abs. 2.

 

§ 5 Meldepflicht von Schäden

Schäden an fremden Sachen sind unverzüglich dem Besitzer zu melden. Ist der Besitzer nicht auffindbar, so sind sie dem Veranstalter zu melden.
 

 

§ 6 Überprüfung von Software

(1)  Dem Veranstalter ist es nicht möglich, beim Einlass die Software der Teilnehmer auf ihre Legalität zu überprüfen. Eine Verantwortung oder Haftung kann aus diesen Gründen seitens des Veranstalters nicht übernommen werden. Dies trägt alleine der Teilnehmer.

(2) Der Lizenzschutz ist zu beachten.

 

§ 7 Technischen Voraussetzungen

(1)  Vorausgesetzt für die Teilnahme an der LAN wird ein vorkonfigurierter Rechner der über eine Netzwerkkarte verfügt. Zum Anschluss an das Netzwerk benötigt jeder Teilnehmer ein RJ45 Kabel (kein Crossover) von genügender Länge (5m+).

(2)  Der Teilnehmer hat alle seine technischen Geräte auf einen Stecker zu bündeln.

(3)  Für die Funktionsfähigkeit seines Rechners ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Dies beinhaltet auch ein netzwerkfähiges, funktionstüchtiges und vorinstalliertes Betriebssystem. Der Veranstalter stellt bei Problemen Support zur Verfügung. Eine Garantie für die Funktionsfähigkeit des Rechners im Netz wird von Seiten des Veranstalters nicht gegeben.

 

§ 8 Unkostenbeitrag

Jeder Teilnehmer beteiligt sich zur Deckung der Unkosten mit einem Beitrag von 8,00 € bei Vorkasse bzw. 10,00 € bei Abendkasse. Die LAN-Party verfolgt nicht den Zweck Gewinn zu erwirtschaften, die Unkostenbeiträge dienen lediglich dazu, anfallende Kosten für Hallenmiete und Strom zu decken. Es ist eine rein geschlossene private Veranstaltung ohne gewerblichen Hintergrund.
 

 

§ 9 Leistungsumfang

(1)  Als Gegenleistung des Unkostenbeitrages verpflichtet sich der Veranstalter zur Bereitstellung eines funktionstüchtigen Netzwerkes, eines vom Veranstalter zugewiesenen Sitzplatzes, einer ausreichender Tischfläche, Strom und eines Zugangs in das Netzwerk innerhalb des Zeitraums von 27.12.2010 14:00 Uhr bis 29.12.2010 11:00 Uhr.

(2)  Der Veranstalter hat das Recht die Stromzufuhr sowie das Netz jederzeit für eine bestimmte Länge zu unterbrechen.

 

 
§ 10 Hausregeln

(1) Die Hausregeln sind von jedem Teilnehmer einzuhalten und Bestandteil dieser allgemeinen Bedingungen; die Einhaltung wird vom Veranstalter ständig überprüft. Für die Einhaltung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Das Hausrecht hat der Veranstalter während der Zeit der Veranstaltung.

(2) Folgende Bestimmungen fallen unter die Hausregeln.

  1. Auf der Veranstaltung sind Lautsprecher jeder Art verboten. Kopfhörer sind davon ausgenommen.
  2. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist grundsätzlich erlaubt.
  3. Jegliche Störung des Netzwerkes ist zu unterlassen
  4. Das Parken vor der Turnhalle "Concordia" ist nur auf den vom Veranstalter zugewiesenen Parkplätzen erlaubt. 
  5. Lärmen im Außenbereich der Turnhalle "Concordia", insbesondere im Zeitraum von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr, ist grundsätzlich zu unterlassen.
  6. Die Eingangstür ist vom Zeitraum von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr verschlossen.
  7. Der Müll ist zu trennen, eine Möglichkeit ist vor Ort gegeben.
  8. Der Teilnehmer hat seinen Platz in dem Zustand zu verlassen, wie er ihn vorgefunden hat.
  9. Den Anweisungen des Veranstalters in Bezug auf das Netzwerk sind Folge zu leisten.
  10. Der Teilnehmer verhält sich den guten Sitten entsprechend.
  11. Elektrogeräte, die nicht computertechnisch benötigt werden, bedürfen einer Anmeldung zum Anschluss an das Stromnetz.


§ 11 Sonstiges

(1)  Im Falle einer Verweisung oder einer Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückgabe des Unkostenbeitrags. Der Teilnehmer kann bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung schriftlich von seiner Teilnahme zurücktreten. Im Falle einer Absage der Veranstaltung, die der Veranstalter zu verschulden hat, wird jedem Teilnehmer der Unkostenbeitrag zurückerstattet.  

(2)  Der Einlass von Besuchern ist nur in Ausnahmefällen gestattet. Im Zeitraum von 22.00 bis 07.00 Uhr ist der Besuch von nicht angemeldeten Personen gänzlich untersagt. Besucher sind Teilnehmer gleichzusetzen, ausgenommen §§ 7, 8, 9 dieser Bedingungen.

(3)  Der Veranstalter hat das Recht, bestimmte Personen als Vertragspartner abzulehnen. Die Anmeldung durch den Teilnehmer ist als Angebot seitens des Teilnehmers zu verstehen, dessen es einer Annahme durch den Veranstalter bedarf.

 


§ 12 Recht

(1)  Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2)  Sollten eine oder mehrere der oben genannten Bedingungen ungültig sein, so hat dies keine Auswirkung auf die restlichen Bedingungen.

(3)  Jeder Teilnehmer verpflichtet sich zusätzlich zu der Einhaltung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt insbesondere für die Vorschriften des Urhebergesetzes, Strafgesetzbuch und des Betäubungsmittelgesetzes.

(4)  Allgemeine Bedingungen von Teilnehmern werden nicht akzeptiert.


 

Der Veranstalter